Laufende Sicherheitsfahrtechniktrainings für alle Mitarbeiter unter der Anleitung von speziell ausgebildeten ÖAMTC Trainern.

Um sich für gefährliche und kritische Situationen im täglichen Straßenverkehr fit zu machen, unterzieht sich das gesamt Busfahrer Team in regelmäßigen Abständen einem Fahrtraining.

Schwerpunkte des Trainingsprogramms:
Sicherheit:

  • Um im Verkehr wachsam und sicher unterwegs zu sein, wurden im ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum in Teesdorf  die unterschiedlichsten Fahrsituationen trainiert. Dabei können wichtige Sicherheits- und Verhaltenstipps vorgestellt werden, die die Verkehrssicherheit verbessern helfen.

Kundenorientierung:

  • Weiters werden in einem Motivationsseminar zusätzlich Themen wie Stressmanagement, das Verhalten in Konfliktsituationen sowie der serviceorientierte Umgang mit Kunden behandelt.











www.retter.at


  |   Peischingerstraße 52, 2620 Neunkirchen  |   T. +43 (0)2635/62360, F. +43 (0)2635 / 62 360 - 13  |   E-Mail. linien@retter.at   |   Webdesign by GO.WEST